>> Klicken Sie hier, um zu sehen, wie erfolgreiche Marketingfirmen Kunden anziehen.

Wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln

Wir bei Fujii Takeo sind der Meinung, dass es unsere gesellschaftliche Verantwortung ist, die Sicherheit der von uns erfassten persönlichen Daten zu gewährleisten, damit alle unsere Kunden unsere Dienste vertrauensvoll nutzen können.

Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, haben Takeo Fujii und seine Partner die folgenden Datenschutzrichtlinien aufgestellt, und alle Direktoren und Partner verpflichten sich zur ordnungsgemäßen Handhabung, Pflege und Verwaltung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien.


Datenschutz


1. zielgruppe

Die folgenden Datenschutzbestimmungen gelten für alle von Takeo Fujii auf individueller Basis abgewickelten Geschäftsaktivitäten.

2. Erhebung, Verwendung und Bereitstellung personenbezogener Daten

Wir verwenden die personenbezogenen Daten unserer Kunden zu den folgenden Zwecken oder zu den Zwecken, die zum Zeitpunkt der Erhebung der personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder sind gesetzlich dazu verpflichtet.

  • Erbringung von Dienstleistungen - Unterstützung, Forschung und Analyse von Kunden
  • Entwicklung und Erstellung, Forschung und Verbesserung von Diensten und Inhalten
  • Support-Antwort auf Kontakt
  • Um Sie über neue Dienstleistungen, Seminare usw. per E-Mail oder auf anderem Wege zu informieren

3) Sicherheit der personenbezogenen Daten Die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden streng kontrolliert.

Um den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten und den Diebstahl, den Verlust, die Zerstörung, die Fälschung oder das Durchsickern personenbezogener Daten zu verhindern, werden wir Ausweise und Passwörter verwalten, Regeln für die Speicherung, Verwaltung und Entsorgung personenbezogener Daten durchsetzen, Firewalls einrichten und die Ein- und Ausreise von Besuchern kontrollieren. Wir werden uns bemühen, dies zu verhindern. Wir werden die Angemessenheit dieser Maßnahmen auch regelmäßig überprüfen, um die Sicherheit der Informationen in Zukunft zu gewährleisten.

Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und Unternehmensregeln

Wir verpflichten uns, alle Gesetze, Vorschriften und Branchenrichtlinien in Bezug auf persönliche Daten einzuhalten. Um dies in die Praxis umzusetzen, haben wir ein Compliance-Programm für den Schutz personenbezogener Daten aufgestellt, das u. a. durch Mitarbeiterschulungen gründlich umgesetzt wird, und wir haben ein unternehmensweites Compliance-System eingerichtet.

5. Durchführung von Verbesserungen und Korrekturen

Wir werden unsere internen Systeme weiter verbessern, indem wir die Umsetzung der oben genannten Punkte 1, 2 und 3 regelmäßig und kontinuierlich überprüfen. Im unwahrscheinlichen Fall eines unbefugten Zugriffs, eines Verlusts, einer Zerstörung, einer Fälschung oder eines Durchsickerns von personenbezogenen Daten werden wir unverzüglich die Ursache des Problems untersuchen und Korrekturmaßnahmen ergreifen.

1. April 2021 Takeo Fujii, Kwanna Hayashi, Direktoren und Partner