>> Klicken Sie hier, um zu sehen, wie erfolgreiche Marketingfirmen Kunden anziehen.

Was ist ein Lead Magnet: Wie man einen hochwirksamen Lead Magneten erstellt

Was ist ein Bleimagnet?

Hallo, Takeo Fujii (@fujii_takeo). Wenn Sie diesen Artikel lesen, liegt das wahrscheinlich daran, dass Ihre Website nicht so effektiv für Ihr Unternehmen ist, wie Sie es sich wünschen.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Ihre Website nutzen können, um mehr potenzielle Kunden zu erreichen, die bereit sind zu kaufen.

Lassen Sie uns mit einem einfachen Beispiel beginnen. Angenommen, Sie haben einen Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen.

Sie haben Hunderttausende von Dollar und eine Menge Zeit in die Ausbildung eines Ihrer Mitarbeiter investiert. Nach ein paar Monaten stellen Sie fest, dass Sie nicht der Einzige sind.

"Leistet dieser Mitarbeiter keinen Beitrag für das Unternehmen?"

Der Mitarbeiter kommt jeden Tag zur Arbeit und ist fleißig, aber seine Verkaufsleistung ist schlecht. Nehmen wir an, Sie haben einen solchen Mitarbeiter. Was würden Sie tun, um ihm oder ihr zu helfen?

Wir haben drei Optionen für Sie vorbereitet. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um über sie nachzudenken.

  • Wir werden uns noch etwas Zeit lassen und sehen, wie es läuft.
  • Sofortige Entlassung eines Mitarbeiters und Neueinstellung eines anderen Mitarbeiters
  • Arbeiten Sie mit dem Mitarbeiter zusammen, um die Situation zu verbessern.

Ersetzen Sie Mitarbeiter durch "Websites".

Bevor Sie sich für eine Antwort entscheiden, sollten Sie darüber nachdenken, das Wort "Mitarbeiter" durch das Wort "Website" zu ersetzen.

Wenn ja, würde sich Ihre Antwort auf die obige Frage ändern, wenn Sie die drei Optionen durch das Wort Website ersetzen würden?

Bei der ersten Option sagen Sie sich: "Ich habe Monate auf diese Website verwendet, sie wird funktionieren.

Oder Sie können es durch "Ich habe viel Geld für diese Website ausgegeben, also wird sie mit der Zeit funktionieren" ersetzen.

Sie können versuchen, sich das einzureden, aber die Realität ist, dass es nicht funktioniert.

Wenn Sie ein kreativer Mensch sind, können Sie sich auch für die zweite Option entscheiden. Sie könnten sagen: "Richtig. Schmeißen wir die alte Website weg und bauen eine neue" oder "Das nächste Mal machen wir es besser".

...Aber wenn man die Gründe, warum es nicht funktioniert hat, ignoriert und das Gleiche noch einmal macht, wird man nur wieder das gleiche Ergebnis erzielen.

Und dann gibt es noch die dritte Möglichkeit. "Um das Beste aus Ihrer Website herauszuholen, versuchen wir herauszufinden, warum sie nicht funktioniert, und arbeiten mit Ihnen zusammen, um ihre Effektivität zu optimieren.

Die richtige Antwort ist die dritte. Mit anderen Worten: Ermitteln Sie die Ursache des Problems. Auf diese Weise können wir eine Lösung finden.

Wenn die Leistung der von Ihnen beschäftigten Mitarbeiter schlecht ist, werden Sie nicht tatenlos zusehen. Wenn die Mitarbeiter, die Sie beschäftigen, keine guten Leistungen erbringen, können Sie sich nicht einfach zurücklehnen und zusehen. Und doch gibt es viele Manager, die sich zurücklehnen und zusehen, wie ihre Websites schlecht funktionieren, und das ist die Realität.

Website = 24/7-Verkäufer

Die Hauptaufgabe einer Website besteht darin, als "24/7-Verkäufer" zu fungieren.

Die Realität sieht jedoch so aus: Wenn Ihre Website nicht funktioniert, lassen Sie sie in Ruhe. Wenn es nicht zu Ihrem Geschäft beiträgt, verbessern Sie es nicht.

Wenn Ihre Website nicht aktiv zum Wachstum Ihres Unternehmens beiträgt, ist sie nicht leistungsfähig genug. Ignorieren Sie diese Tatsache nicht. Versuchen Sie gar nicht erst, es nachzubauen.

Dieser Artikel ist lang, aber wenn Sie ihn lesen, werden wir Ihnen erklären, wie Sie Ihre Website am besten zu der geldbringenden Ressource machen, die sie sein sollte.

Beispiele für effektive Webseiten für Ihr Unternehmen

Schauen wir uns zunächst ein konkretes Beispiel für eine Webseite an, die sich gut für Ihr Unternehmen eignet. Werfen Sie einen Blick auf das folgende Bild.

Geleitet von Brian DeanBacklinkoDies ist eine Website namens Auf dieser Website erfahren Sie, wie Sie den Suchmaschinenverkehr auf Ihrer Website erhöhen können. Dieses Bild zeigt einen der auf seiner Website veröffentlichten Blogeinträge.

Backlinko's Blogbeiträge

Auf den ersten Blick sieht es aus wie einer dieser "gewöhnlichen Blogbeiträge", nicht wahr? Das Format besteht aus einem Titel am Anfang des Beitrags, dem Eröffnungssatz darunter und einer Seitenleiste neben dem Blog.

Aber wenn Sie genau hinschauen, werden Sie einen gelben Kasten direkt nach dem Anfang des Artikels sehen.

Upgrade des Leadmagnet-Inhalts

Hier befinden sich die Pfeile. Dieser gelbe Kasten ist sehr wichtig.

Dort steht etwas wie "Gratis-Bonus: Klicken Sie hier, um eine kostenlose Checkliste der 17 Techniken in diesem Artikel zu erhalten und zu erfahren, wie Sie sie anwenden können. Diese Checkliste enthält auch zwei Bonusstrategien".

Mit anderen Worten: Brian bietet einen "Willst du keinen Gratis-Bonus" an, um auf seinen Blog-Beitrag zu reagieren.

Wenn Sie auf dieses gelbe Kästchen klicken, erscheint ein Pop-up-Fenster auf dem Bildschirm der Seite.

Opt-in-Formular für Bleimagneten

Sie haben ein E-Mail-Formular und eine Schaltfläche. Brian schickt eine schön gestaltete PDF-Datei an die vom Besucher der Website eingegebene E-Mail-Adresse.

Ein Besucher, der Ihren Blogbeitrag liest, könnte sagen: "Oh, ich bekomme ein Gratisexemplar? Das klingt interessant!" und sie klicken auf den Link und geben ihre E-Mail-Adresse ein. Daraufhin erhalten sie eine PDF-Datei von Brian an ihre E-Mail-Adresse. So funktioniert es.

Jetzt, wo wir es durchgegangen sind, gibt es in diesem Prozess eine Menge zu tun.

[Ergebnis] 8-mal erfolgreichere Lead-Akquise

Bevor wir auf die einzelnen Schritte eingehen, sollten wir uns zunächst die Ergebnisse dieser Taktik ansehen: Als Brian diesen gelben Kasten in seinen Blogbeiträgen platzierte, erhielt er achtmal mehr Leads als zuvor.

Das bedeutet, dass die Zahl der potenziellen Kunden, die wir durch Blogbeiträge erreichen, um das Achtfache gestiegen ist.

Er hat nicht die gesamte Website neu gestaltet. Aber er hat nicht nichts getan. Er fügte diesen einfachen gelben Kasten zu seinem Blogbeitrag hinzu. Das war's.

Das Ergebnis war eine Verachtfachung der Leads. Denken Sie darüber nach. Eine Person, die gestern mit einem Blogbeitrag 10 Leads generiert hat, könnte heute 80 Leads generieren. Es braucht nur eine kleine Veränderung, um dies zu erreichen.

Um diesen Anstieg auf Ihrer Website wiederholen zu können, müssen Sie mehr darüber wissen, was in den einzelnen Phasen geschieht.

Ein Verfahren für jeden potenziellen Kunden

Die erste ist der "gelbe Kasten", den Sie auf Ihren Blogbeitrag setzen.

Leadmagnete sind für CTA-Zwecke

Sie wird zum Zweck eines CTA (Call to Action) platziert. Mit anderen Worten: eine Aufforderung zum Handeln.

Der Zweck dieser gelben Box ist es, dem Leser Ihres Blogbeitrags die Möglichkeit zu bieten, etwas kostenlos zu bekommen, das scheinbar wertvoll ist und das er auch tatsächlich erhalten wird.

Personen, die nur zum Lesen eines Blogbeitrags kommen, werden sofort zurückblättern, wenn sie fertig sind. Aber durch das Aufstellen dieses gelben Kästchens können Sie sie tatsächlich dazu bringen, aktiv zu werden. Und so bekommt man Leads.

Dazu müssen Sie etwas "Großartiges" anbieten, das Ihre Leser dazu bringt, darauf zu klicken.

Der zweite Punkt ist das "Opt-in". Sie meinen das Anmeldeformular.

Opt-in-Formular zum Erhalt eines Leadmagneten

Wenn der Leser auf das gelbe Feld klickt, wird er aufgefordert, seine E-Mail-Adresse einzugeben. Dies ist ein sehr wichtiger Teil des Tricks.

Wenn Sie hier die E-Mail-Adresse eines Besuchers Ihres Blogbeitrags erhalten, können Sie mit ihm in Kontakt bleiben, auch nachdem er Ihre Website verlassen hat.

Was ist ein Bleimagnet?

Diese Taktik wird als Lead-Magnet-Taktik bezeichnet. Einfach ausgedrückt, kann man sich das so vorstellen, dass man jemandem eine Belohnung im Austausch für seine E-Mail-Adresse gibt".

Der Leelamagnet ist ein zentraler Bestandteil der in diesem Artikel beschriebenen Strategie.

Dies ist einer der schwierigsten Teile, obwohl wir sicherstellen wollen, dass Sie es richtig machen.

Hier geht es darum, etwas von Wert zu geben.

Was ist der wichtige "Wert" eines Leadmagneten?

Was bedeutet es also, wertvoll zu sein? Dies ist ein sehr weit gefasster Begriff.

Wenn wir den Begriff "Leadmagnet" verwenden, denken wir daran, dem Empfänger im Austausch für seine E-Mail-Adresse etwas Wertvolles anzubieten.

Bieten Sie etwas Wertvolles umsonst an. Der effektivste Weg, Menschen zum Herunterladen zu bewegen, ist, ein Problem zu lösen, das sie gerade haben.

Mit anderen Worten: Um einen Leadmagneten zu erstellen, den sie haben wollen, sollten Sie an die "Lösung ihrer Probleme" denken.

Wenn viele Menschen ein Problem haben, das sie sofort lösen müssen, und sie "nur ihre E-Mail-Adresse angeben müssen", um dieses Problem zu lösen, wird fast jeder gerne seine E-Mail-Adresse angeben.

Was verstehen wir unter diesem "Leadmagneten, der ein Problem löst"? Schauen wir uns ein konkretes Beispiel an.

Art/Form des Bleimagneten

Es gibt verschiedene Arten von Bleimagneten. Kurz gesagt, sie sind Magneten, die Leads anziehen.

Hier sind einige Beispiele für Leadmagnete, die Sie erstellen sollten.

Leitfaden für Ressourcen

Ressourcenleitfaden/Leitmagnet

Das erste Beispiel ist der Ressourcenleitfaden.

Ein Ressourcenleitfaden ist, einfach ausgedrückt, eine Liste von Empfehlungen. Es ist wie eine Liste von Dingen, die man kaufen sollte.

Der Screenshot auf der rechten Seite zeigt eine Liste der Tools, die Sie kaufen sollten, und eine kurze Beschreibung jedes Tools. Der Titel dieses Leadmagneten lautet "The New Facebook Marketer Resources Guide".

In diesem Fall besteht das Problem des Lesers darin, dass die Facebook-Marketingstrategie nicht funktioniert. Dieser Leadmagnet ist ein unverzichtbares Instrument für Ihre Facebook-Marketingstrategie. Hier steht, was Sie kaufen müssen.

Wir alle kaufen gerne "Problemlösungswerkzeuge". Weil "es eine Abkürzung ist". Ich möchte ein Problem lösen und etwas Zeit sparen. Wir wollen Zeit sparen. Wir wollen kein Geld für nutzlose Dinge ausgeben.

Für diejenigen, die dieses Problem haben, ist ein Leitfaden, in dem beschrieben wird, was zu kaufen ist, von großem Wert.

Checkliste

Checkliste/Leitmagnet

Checklisten sind eine weitere Art von Leadmagneten. Eine Checkliste ist im Grunde eine Liste mit einer Reihe von Aufgaben, die man ausführen kann, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Nehmen Sie diese Checkliste mit dem Namen "Blog Posy Creation CheckList" als Beispiel. Es ist eine Checkliste, um das Problem zu lösen, dass man gerade einen Blog startet und nicht weiß, was zu tun ist.

Diese Checkliste soll Sie durch die Reihenfolge der zu erledigenden Aufgaben führen und ermöglicht es Ihnen, die erledigten Punkte anzukreuzen.

Einfach zu machen. Aber sie ist mächtig. Da Sie jeden Punkt physisch abhaken, wenn er erledigt ist, können Sie die von Ihnen erstellte Checkliste voll ausschöpfen.

Der Empfänger wird es Ihnen danken, wenn Sie ihm eine gute Checkliste geben.

E-books

E-Bücher/Bleimagnete

Und E-Books. Auch dies ist ein typischer Leadmagnet.

Es braucht ein wenig Zeit, sie zu erstellen. Aber für die Leser ist es wahrscheinlicher, dass sie einen Nutzen daraus ziehen.

In diesem Fall lautet der Titel "Email Marketing Complete Guide". Wenn Sie glauben, dass E-Mail-Marketing ein wenig entmutigend ist, sind Sie hier genau richtig.

Dieses eBook wurde entwickelt, um Ihnen alle Informationen, die Sie für das E-Mail-Marketing benötigen, an einem Ort zur Verfügung zu stellen.

Sie können eines dieser Ebooks herunterladen und es lesen, wann immer Sie es brauchen, um Ihre E-Mail-Marketingprobleme zu lösen. Es ist ein so nützliches ebook.

Ein E-Book ist ein sehr effektiver Leadmagnet.

Lookbook (Muster)

Lookbook/Leitmagnet

Der nächste Leadmagnet ist das "Lookbook (Muster)". Dieser Leadmagnet ist eine Sammlung von Bildern, Illustrationen und Videos zum gleichen Thema.

In diesem Screenshot-Beispiel haben wir 37 Screenshots von Weihnachts-E-Mails gesammelt, die von ihren Erstellern wunderschön gestaltet wurden.

Die Designer, die sich für dieses Lookbook interessieren werden, sind diejenigen, die angesichts eines bevorstehenden Abgabetermins auf der Suche nach Inspiration sind.

Die Rolle dieser Art von Leadmagneten ist "Bequemlichkeit". Wenn Sie ein Exemplar dieses Lookbooks herunterladen, können Sie sich die Suche bei Google sparen.

Das bedeutet, dass Sie mit einem Exemplar dieser Sammlung alle Bilder und Illustrationen, die Sie benötigen, in einem Buch haben, ohne sie suchen zu müssen. Sie brauchen also nicht zu suchen.

Die Kollektion wurde sorgfältig ausgewählt, so dass kein Zweifel daran besteht, dass es sich um ein Qualitätsmuster handelt. Deshalb sind die Leute bereit, ihre E-Mail-Adresse anzugeben, um dieses Lookbook zu erhalten.

Dies ist auch ein sehr wertvoller Leadmagnet.

Bislang haben wir vier verschiedene Typen von Reed-Magneten vorgestellt. Diese Reed-Magnete haben nämlich eines gemeinsam.

Gemeinsame Merkmale von Bleimagneten

Alle guten Leadmagneten haben eines gemeinsam. Diese gemeinsamen Merkmale sindEtwas, das sich lohnt."Das ist es.

In dem Buch geht es darum, wie Sie Ihre Probleme lösen können. Und es ist nicht etwas, das sechs Monate nach Erhalt gelöst werden kann, es ist etwas, das Ihre Probleme lösen kann, wenn Sie es erhalten und lesen.

Das haben alle guten Leadmagneten gemeinsam.

NurEs geht nicht darum, was wertvoll ist, sondern darum, was sich wertvoll anfühlt.Das ist es.

Es spielt zum Beispiel keine Rolle, wie gut der Inhalt ist, wenn der Empfänger denkt, dass er es nicht wert ist, wird der Wert des Leadmagneten stark reduziert.

Mit anderen Worten: Was wird der Empfänger aus dem Leadmagneten machen? Auch dies ist ein wichtiger Punkt.

Es ist wichtig, dass der Inhalt gut gestaltet ist und ein Gefühl der Wertigkeit vermittelt. Ein hochwertiger Leadmagnet erhöht auch die Glaubwürdigkeit des Autors.

Warum ein guter Leadmagnet funktioniert

Und ein guter Leadmagnet hat das Potenzial, zur Interaktion zu führen. Zum Beispiel ist das oben erwähnte eBook "Email Marketing Complete Guide" ein guter Leadmagnet.

Menschen, die sich über Ebooks informiert haben, denken: "Welche E-Mail-Marketing-Software soll ich mir denn nun zulegen? Mit wem sollte ich über diese Software sprechen?

Natürlich müssen Sie mit der Person sprechen, die das ebook geschrieben hat.

Mit anderen Worten: Wenn Sie einen guten Leadmagneten erstellen, wird man Ihnen vertrauen, und von dort aus werden Sie einen Kommunikationskontakt herstellen.

Drei Optionen für die Erstellung eines Leadmagneten

Einen Bleimagneten erstellen

Wie erstelle ich eigentlich einen Leadmagneten?

Wert = Menschen wollen es. Dies ist ein großer Teil dessen, was Lead-Magnet-Taktiken funktionieren oder scheitern lässt.

Dann haben Sie drei Möglichkeiten, es tatsächlich zu schaffen.

DIY (Selbermachen)

Eine weitere Option ist "Create your own". Nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten ein E-Book erstellen. Es ist nicht unmöglich, ein eigenes Cover zu erstellen und jede Seite individuell zu gestalten.

Aber wenn Sie keine Erfahrung im Design haben, werden Sie mit einem Leadmagneten enden, der sich negativ auf Ihre Marke auswirken wird.

Einen Designer engagieren

Sie können auch einen Designer mit der Erstellung eines Leadmagneten beauftragen.

Das kostet Zeit und Geld. Es gibt einen Kommunikationsprozess, und die Fähigkeiten jedes Designers sind unterschiedlich. Andernfalls kann es zu einer enormen Verschwendung von Geld und Zeit kommen.

Und die dritte der Optionen. Dies ist der Weg, den ich empfehle.

3) Bake verwenden

Dies ist die Methode, die ich empfehle. Beacon, das leistungsstärkste Tool zur Erstellung von Lead-Magneten

Beacon ist ein Tool, das speziell für die Erstellung eines Leadmagneten entwickelt wurde. Mit diesem Tool verfügen Sie über alle Funktionen, die Sie benötigen, um Ihre Leadmagnet-Taktik zum Erfolg zu führen.

Ich erkläre Ihnen, wie Sie dieses Beacon nutzen können, um einen Leadmagneten zu erstellen. Ich selbst verwende Beacon. Ich kann dieses Tool von ganzem Herzen empfehlen, um Ihren Leadmagneten zu einem Erfolg zu machen.

Was ist Beacon?

Bake

Vom Anfang bis zum Ende des Prozesses der Erstellung eines Leadmagneten kann dieser konsequent mit einem einzigen Beacon umgesetzt werden.

Dies ist der erste Schritt zur Erstellung eines Reed-Magneten mit Beacon. Der erste Schritt besteht darin, das Format Ihres Leadmagneten zu wählen. Hier haben Sie die Wahl zwischen fünf Formaten.

  • E-Book
  • Checkliste
  • Leitfaden für Ressourcen
  • Arbeitsbuch
  • E-Mail-Vorlagen
  • Video-Sperre

Es gibt eine Reihe verschiedener Arten von Bleimagneten, die Sie herstellen können. In diesem Artikel werden wir versuchen, die häufigste Art, das E-Book, zu erstellen.

Erstellen Sie einen Lead-Magneten/ein E-Book mit Beacon

Klicken Sie, um die Seite zu öffnen.

Anstatt ein eBook von Grund auf zu schreiben, können Sie auch ein eBook auf der Grundlage Ihres Blogbeitrags erstellen. Es ist eine Wiederverwendung des Blogposts => ebook.

Geben Sie einfach die URL Ihres Blogbeitrags ein, und Beacon ruft den Text automatisch ab.

Verwandeln Sie Ihre Blogbeiträge in ein eBook

Das bedeutet, dass Sie Ihren Blogbeitrag mit nur einem Mausklick in ein eBook umwandeln können.

Probieren wir es aus: Nachdem Sie die URL eingegeben haben, wählen Sie im nächsten Schritt eine Vorlage für das Cover Ihres Leadmagneten. Hier finden Sie Dutzende von professionell gestalteten, qualitativ hochwertigen Vorlagen.

Wählen Sie ein Cover für Ihren Leadmagneten/das E-Book

Die Bilder, Illustrationen und Farben auf diesem Umschlag können frei bearbeitet werden.

Sie können nun eine Vorlage auswählen. Daraufhin wird ein Bearbeitungsbildschirm angezeigt. Hier können Sie den Leadmagneten individuell gestalten.

Erstellen Sie ein Lead-Magnet-Bildschirm

Werfen wir einen kurzen Blick darauf. Auf der rechten Seite sehen Sie zunächst eine Vorschau des Magneten. Auf der linken Seite sehen Sie dann eine Liste mit den verschiedenen Seiten.

Das Cover des Ebooks, das Inhaltsverzeichnis, die Einleitung des Autors, alle Seiten, die Sie erwarten würden, sind bereits vorbereitet. Unten sehen Sie den Inhalt des soeben importierten Blogbeitrags.

Schauen wir uns das einmal genauer an. Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie, dass es den Text des importierten Blogbeitrags mit allen Bildern enthält. Auch die Überschriften und Listen werden so beibehalten, wie sie im Blogbeitrag waren.

Werfen wir einen Blick auf eine andere Seite. Jeder Teil davon ist anpassbar.

Bearbeiten und Erstellen eines Leadmagneten

Sie können sie in der Bearbeitungsleiste auf der linken Seite ändern.

Beacon ist kein Werkzeug, das für Designer gemacht ist. Es ist also sehr einfach zu bedienen.

Es gibt keine Hunderte von komplizierten Funktionen. Nur die wichtigsten Funktionen, um schnell großartig aussehende Leadmagneten zu erstellen.

In diesem Screenshot ist die Schriftart Englisch, aber Sie können auch eine japanische Schriftart verwenden.

Wenn Sie ein Element zu Ihrer Seite hinzufügen möchten, können Sie dies frei tun. Wenn Sie z. B. ein Bild hinzufügen möchten, ziehen Sie einfach das "Bild" auf die Seite und ersetzen es durch Ihr eigenes Bild.

Ersetzen Sie das Bild auf dem Leadmagneten

Sie können auch die Bildgröße leicht ändern. Wenn Sie mit dem Ergebnis Ihres Leadmagneten zufrieden sind, besteht der nächste Schritt darin, ihn zu veröffentlichen.

Erreichen Sie potenzielle Kunden mit Leadmagneten

Das ist eines der großen Probleme. Sie haben einen Leadmagneten erstellt, wissen aber nicht, wie Sie ihn einsetzen sollen.

Keine Sorge, wir erklären Ihnen genau, wie Sie potenzielle Kunden mit Leadmagneten, die mit Beacon erstellt wurden, einfangen können.

Mit Beacon ist es ein Leichtes, Ihre Website als Lead-Magnet zu implementieren. In diesem Punkt hat Beacon einen kleinen Vorteil.

Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" am oberen Rand des Bildschirms.

Veröffentlichen Sie Ihren Leadmagneten

Sie sehen dann einen Leadmagneten.

Sehen Sie es sich von hier aus genauer an. Dies sind die öffentlichen Einstellungen. Hier finden Sie verschiedene Optionen. Sie können frei wählen. Hier können Sie ein Opt-in-Formular erstellen und es auf Ihrer Website platzieren.

Inhaltliches Upgrade/gelber Kasten

Machen wir es in einem gelben Kasten, ja?

Daraufhin wird der Bildschirm mit den Einstellungen für das Opt-in-Formular angezeigt. Sehen Sie sich den Balken oben an.

Sie können die verschiedenen Schritte sehen, die ein Benutzer durchläuft, wenn er einen Leadmagneten registriert. In diesem Moment können Sie die Triggar-Stufe sehen.

Bearbeiten Sie den Registrierungsbildschirm, um Leadmagneten zu erhalten

Sie können dann auf Triggar klicken, um den Wortlaut nach Belieben zu ändern.

Der Benutzer gibt dann seine Daten ein, und diese Dankeseite wird angezeigt.

Danke für die Anmeldung! Das eBook wurde an die E-Mail-Adresse gesendet, mit der Sie sich registriert haben".

Dankeseite für diejenigen, die den Leadmagneten heruntergeladen haben

Der Nutzer erhält dann eine E-Mail mit einem Download-Link zu einem Leadmagneten.

E-Mails, die von Personen empfangen wurden, die einen Leadmagneten heruntergeladen haben

Durch die Verwendung von Beacon können Sie all diese Schritte an einem Ort durchführen lassen. So einfach ist das.

Beacon ist übrigens in Englisch, aber der Text der E-Mail und das Anmeldeformular sind inAlle können auf Japanisch geändert werden.

Sie können sich also darauf verlassen, dass Beacon in Japan einwandfrei funktionieren wird.

Wie Sie einen Leadmagneten in Ihre Website einbinden

Gehen Sie zum öffentlichen Bereich und kopieren Sie diese wenigen kurzen, rot umrandeten Codezeilen.

Eingebetteter Code für Leadmagnet

Fügen Sie sie dann in die Seite ein, die auf Ihrer Website erscheinen soll.

Kopieren Sie einfach den Code und fügen Sie ihn in den Bearbeitungsbildschirm von WordPress ein.

Beacon in WordPress einfügen

Fügen Sie es ein und sehen Sie es in der Vorschau an.

Einrichten eines Inhalts-Upgrades in WordPress

Dann erscheint ein gelber Kasten.

Opt-in-Formular zum Erhalt eines Leadmagneten

Wenn Sie auf dieses gelbe Kästchen klicken, erscheint ein Pop-up-Fenster wie dieses

Sie können sich dann registrieren, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen eingeben, und der Lead-Magnet wird sofort an Ihren E-Mail-Posteingang gesendet.

Warum sollte ich einen Leadmagneten mit Beacon einsetzen?

Erstellen Sie im Handumdrehen einen Leadmagneten, der Ihren Besuchern etwas Wertvolles bietet". Mit dieser Taktik können Sie die Zahl der Leads, die Sie auf Ihrer Website erfassen können, erheblich steigern.

Von einer Website, die nur darauf wartet, dass Kunden zu ihr kommen, zu einem Gerät, das proaktiv potenzielle Kunden anzieht. Es ist, als würde man einen faulen Mitarbeiter im Handumdrehen in einen leistungsstarken Verkäufer verwandeln.

Und es ist Beacon, das diese dramatische Veränderung bewirkt. Mit diesem Tool können Sie auf einfache Weise eine große Zahl potenzieller Kunden erreichen, ohne größere Änderungen an Ihrer Website vornehmen zu müssen.

Und was normalerweise die Funktion von drei verschiedenen Softwareprodukten wäre, wurde in diesem einen Beacon zusammengefasst.

  • Entwerfen eines Leadmagneten
  • Erstellen Sie ein Opt-in-Formular
  • Senden Sie einen Leadmagneten per E-Mail

Beacon ersetzt alle Funktionen, die normalerweise von einer separaten Software ausgeführt werden würden. Beacon ist die All-in-One-Software für Leadmagnet-Funktionen.

Mit Beacon brauchen Sie keine Software mehr, die Sie bisher verwendet haben. Sie können sie alle stornieren. Und das Beste ist, dass Beacon nicht nur eine Theorie ist, sondern in der Marketingwelt tatsächlich Ergebnisse liefert.

Hier sehen Sie einige Beispiele für erfolgreiche Lead-Magnet-Taktiken mit Beacon.

Beispiele für erfolgreiche Leadmagnet-Taktiken

Leadmagnet-Taktik verbessert Konversionsrate um 300%

Heather hatte Probleme mit der Leistung ihrer Website. Durch den Einsatz von Beacon konnte sie jedoch dreimal so viele Kontakte knüpfen wie zuvor.

Was meinen Sie dazu? Eine einfache Änderung mit nur einem Werkzeug kann zu einer "großen Veränderung" führen.

Joship hatte bereits gute Besucherzahlen auf seiner Website. Als Ergebnis der Einführung von Beacon erhielt er jedoch 700 Leads.

700 Leads in 2 Wochen mit Leadmagnet

Darüber hinaus kombinierte Natasha Beacon mit Facebook-Werbung und generierte 900 Leads in 10 Tagen.

900 Leads in 10 Tagen mit einem Leadmagneten

Wie Sie sehen können, gibt es viele Beispiele für den erfolgreichen Einsatz von Beacons zur Gewinnung von Leads.

Weitere Informationen zur Verwendung von Beacon finden Sie in meinem Video.

Vielleicht bekommt Ihre Website immer noch nicht genug Besucher.

Es gibt überhaupt kein Problem. Auch wenn Sie nicht viel Zugang haben, sollten Sie Beacon verwenden, um es zu sehen.

Warum Sie Beacon nutzen sollten, auch wenn Sie keinen Zugang dazu haben

Beacons sollten auch auf Websites mit geringem Zugang verwendet werden

Viele Menschen machen den Fehler, der "Optimierung der Lebenslaufrate" Vorrang vor dem Verkehr zu geben.

Die Steigerung der Besucherzahlen auf Ihrer Website sollte keine Priorität sein. Besucher auf eine Website mit einer niedrigen Konversionsrate zu locken, ist wie Wasser in einen Eimer mit einem Loch zu gießen.

Optimieren Sie zuerst die Konversionsrate Ihrer Website, und ziehen Sie dann die Besucher an. Das Ergebnis ist eine effizientere Art, potenzielle Kunden zu erreichen.

Es kann Monate oder Jahre dauern, bis sich ein ständiger Strom potenzieller Kunden einstellt. Deshalb müssen Sie heute damit beginnen. Die Verwendung dieses Beacons ist der schnellste Weg, um loszulegen.

Wenn Sie einen potenziellen Kunden akquiriert, eine Beziehung zu ihm aufgebaut und ihm ein Produkt verkauft haben, ist er bereit, Ihnen zu vertrauen. Beacon ist der beste Weg zur Umsetzung von Lead-Magnet-Taktiken.

Lassen Sie uns zum Schluss noch einmal kurz zurückblicken auf das, was wir behandelt haben.

Zusammenfassung: Warum Sie einen Leadmagneten brauchen

Warum brauchen Sie einen Leadmagneten auf Ihrer Website? Die Antwort ist einfach.

Die meisten Besucher Ihrer Website sind nicht bereit, die von Ihnen angebotenen Produkte zu kaufen. Die meisten von ihnen gelangen zufällig auf Ihre Website.

Wenn Ihre Website einen bleibenden Eindruck hinterlässt, kommen die Besucher vielleicht wieder auf Ihre Website zurück. Aber im Grunde genommen sind sie nicht bereit zu kaufen. Sie sind nicht bereit zu kaufen. Ich werde es kaufen!" Nur wenige Besucher treffen bei ihrem ersten Besuch auf einer Website sofort eine Entscheidung.

Deshalb istFertige einen Reed-Magneten an.Durch den Einsatz von Lead-Magnet-Taktiken können Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Besucher erhalten und mit ihnen in Kontakt bleiben, auch nachdem sie Ihre Website verlassen haben.

Besorgen Sie sich ihre E-Mail-Adresse und schreiben Sie ihnen eine E-Mail.

Drittens ist die E-Mail nach wie vor das beste Vertriebsinstrument, um Ihr Unternehmen zu vergrößern, und es lässt sich nicht leugnen, dass soziale Netzwerke inzwischen ein gängiges Marketinginstrument sind.

Ich nutze auch Social Network Marketing, aber mein Geschäft ist immer noch mein E-Mail-Posteingang. Ich möchte, dass Sie der E-Mail den Vorrang vor allem anderen geben.

Und zu guter Letzt: Verwenden Sie "Beacon". Mit diesem einen Instrument können Sie Ihre potenziellen Kunden leicht erreichen.

Sie müssen keine Designsoftware verwenden, um einen Leadmagneten zu erstellen, oder einen Designer einstellen. Dieses einzelne Leuchtfeuer ist alles, was Sie brauchen.

Ich kann Beacon nur empfehlen, denn ich verwende es selbst. Ich kann Beacon nur empfehlen, denn ich verwende es selbst.

In Japan nutzen fast keine Vermarkter oder Unternehmer Beacon. Das liegt daran, dass es sich um ein englischsprachiges Tool handelt.

Implementieren Sie dieses Beacon auf Ihrer Website. Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie der Konkurrenz weit voraus sein. Es ist eine mächtige Waffe, die Sie nicht mehr missen möchten.

Ich bin stolz darauf, dieses Beacon als Leadmagnet-Tool zu empfehlen. Ich lade Sie ein, dieses Leadmagnet-Tool "Beacon" kostenlos auszuprobieren.

Unten finden Sie ein Video, in dem erklärt wird, wie Sie ein kostenloses Konto für die Nutzung von Beacon erstellen.

Nutzen Sie Beacon kostenlos, um zu sehen, wie es funktioniert.

Wenn Sie bereits ein gewisses Maß an Besucherzahlen auf Ihrer Website haben, werden Sie die Vorteile sofort erkennen.

Wenn Sie Fragen zur Verwendung des Programms haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten stellen. Wir werden innerhalb von 12 Stunden nach der Bestätigung antworten.

Das Web Attracting Customers Guidebook 3.0 für den One-Stop-Unternehmer.

Kostenloses eBook "Wie Sie Inhalte erstellen, die Kunden anziehen"
Es ist nicht einfach, Blogbeiträge, Videos und Beiträge in sozialen Netzwerken zu erstellen, um Besucher ins Internet zu locken. Es ist zeitaufwändig und man weiß nie, ob sich die von Ihnen erstellten Inhalte wirklich auszahlen.

In diesem kostenlosen Bericht finden SieAlle Tipps und Tricks, die ich anwende, um Besucher auf meine Website zu locken.

Wenn Sie die Anweisungen in diesem kostenlosen Bericht befolgen, werden Sie in der Lage sein, große Mengen an Inhalten zu erstellen, die Kunden anziehen und mehr Interessenten als je zuvor erreichen.

Laden Sie noch heute Ihren kostenlosen Bericht herunter und beginnen Sie, mehr Interessenten online zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ÜBER MICH
Takeo FujiiGründerin, CEO von MiyakoWEB
Ich bin ein Geek, der digitale Marketing-Ressourcen aus aller Welt sammelt. Außerdem schreibe ich in unregelmäßigen Abständen einen Marketing-Blog für Einzelunternehmer und Existenzgründer. Ich bin damit beschäftigt, Informationen zu sammeln und zu überprüfen, also ist Geld verdienen etwas, das ich in meiner Freizeit mache.