>> Klicken Sie hier, um zu sehen, wie erfolgreiche Marketingfirmen Kunden anziehen.

Was ist Listenmarketing: Wie hilft es Vermarktern?

Was ist eine Liste?

Hallo, ich bin Takeo Fujii. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Unternehmen herauszuholen, egal in welcher Branche.Liste MarketingWir werden die Grundlagen des Systems in einfachen Worten erklären.

Beginnen wir mit den Grundlagen: Was ist eine Liste? Das Verständnis für den Wert der Liste ist der Schlüssel zum Erfolg im Geschäftsleben.Der erste Schritt zur raschen und stetigen Steigerung Ihrer GewinneDas ist es.

  • Instabiler Umsatz
  • Wir wollen mehr Gewinn erwirtschaften.
  • Ich möchte meinen LTV erhöhen
  • Ich möchte meine Kosten niedrig halten
  • Ich möchte eine Umsatzprognose erstellen können.

Wenn Sie ein Einzelunternehmer oder ein Kleinunternehmer sind, werden Sie sicherlich innerhalb eines Monats einen Unterschied in Ihren Zahlen sehen, wenn Sie die Grundlagen beherzigen. Lesen Sie diesen Artikel bis zum Ende und setzen Sie ihn in Ihrem eigenen Unternehmen um.

Der Artikel mag lang erscheinen, aber er kann in etwa 5 Minuten gelesen werden. Wenn es Ihr Geschäft in fünf Minuten ankurbeln kann, ist es wahrscheinlich lesenswert.

Was Listen für Ihr Unternehmen leisten können

Was ist eine Liste?

Stellen Sie sich das zunächst einmal vor Ihrem inneren Auge vor. Was wünschen Sie sich im Moment am meisten von Ihrem Unternehmen?

Sie müssen es nicht ankündigen. Wir möchten nur, dass Sie diese Frage ehrlich beantworten.

In der Vergangenheit habe ich Unternehmer befragt, und viele von ihnen haben gesagt

  • Stabile Umsätze
  • Kunden
  • Einflussnahme
  • Vertrauen
  • Zeit
  • Einsatzbereite Talente

Dies sind die Dinge, die sich die Menschen für ihr eigenes Unternehmen wünschen. Dies ist eine sehr ehrliche Antwort.

Ich bin sicher, dass Sie diese Dinge auch wollen. Sie wollen Ihr Unternehmen stabiler machen, Sie wollen mehr Gewinn erzielen, Sie wollen Kunden, die Sie wieder bezahlen...

Von nun an, von diesem Moment anErstellung einer Listesollte Ihre erste Priorität sein.

Denn unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Unternehmen um ein reales Geschäft mit einem Ladengeschäft oder um ein Online-Geschäft handelt, benötigen Sie eine "Liste" für Ihr Unternehmen.

Was ist eine Liste?

Was ist eine Liste?

Eine Liste ist wohl Ihr wichtigstes Geschäftskapital. Erläutern wir also zunächst, was eine Liste ist.

Stellen Sie sich eine Liste wie eine "Kontaktliste" vor, die Sie haben. (Es gibt verschiedene Arten von Listen, aber für die Zwecke dieses Artikels können Sie sie einfach als Ihre Kontaktdaten betrachten).

Kontakte von Personen, die Sie per E-Mail, Telefon, Leitung usw. kontaktieren können, und eine wachsende Liste dieser Verzeichnisse.

Wenn Sie effizient und beständig Verkäufe tätigen wollen, brauchen Sie diese Liste.

Wie viele Listen haben Sie zur Hand? Die Anzahl und Qualität Ihrer Liste entscheidet über die Stabilität und Nachhaltigkeit Ihres Geschäftserfolgs. Und natürlich das Einkommen selbst.

Daher sollten Sie immer daran denken, Ihre Liste in Ihrem Unternehmen zu vergrößern.

Warum brauche ich eine Liste für mein Unternehmen?

Wenn Sie eine größere Liste haben, können Sie mehr Personen kontaktieren: 1000 E-Mail-Adressen statt 10, 10.000 statt 1.000, 100.000 statt 10.000.

Je mehr Kontakte Sie haben, desto mehr potenzielle Kunden können Sie erreichen.

Wenn Sie eine E-Mail an 100 Personen schicken, kaufen vielleicht 2 von ihnen Ihr Produkt; wenn Sie eine E-Mail an 1.000 Personen schicken, kaufen es vielleicht 20 von ihnen; wenn Sie eine E-Mail an 10.000 Personen schicken, zahlen vielleicht 200 dafür.

Je mehr Listen Sie also haben, desto mehr Menschen können Sie erreichen. So können Sie Ihren Umsatz steigern.

Anzahl und Qualität der Listen

Hier ist eine kurze Zusammenfassung

  • Eine Liste ist "Kontakte, die Sie ansprechen können".
  • Je mehr Listen, desto besser.
  • Sie können mehr Menschen erreichen.
  • Das Ergebnis ist eine Stabilisierung und Verbesserung der Umsätze.

Anstelle von 100 haben wir 1.000, anstelle von 1.000 haben wir 10.000... Ich habe über Zahlen geredet. Aber es gibt noch eine weitere Sache. Wir sollten auch die Qualität der Liste berücksichtigen.

Zum Beispiel eine Liste potenzieller Kunden, die sehr an Ihrem Produkt interessiert sind, oder eine Liste von Personen, die völlig gleichgültig sind. Wer wird eher bei Ihnen kaufen?

Eine Liste potenzieller Kunden, die ein starkes Interesse an Ihrem Produkt haben, wird mit größerer Wahrscheinlichkeit kaufen. Man kann es auch anders sehen.

  • 100 potenzielle Kunden mit starkem Interesse
  • Tausend Menschen gleichgültig

In diesem Fall ist es einfach eine Tatsache, dass 1.000 Menschen ohne Interesse eher verkauft werden können. Aber der wahre Wert liegt in den 100 potenziellen Kunden, die ein starkes Interesse haben.

Es ist nicht nur wahrscheinlicher, dass Sie Ersteres kaufen, sondern Sie werden auch mehr bezahlen.

Warum Listenmarketing so wichtig ist

Liste Marketing

Hier ist ein Fall, in dem eine Liste ein Unternehmen gerettet hat: Im Jahr 2020 wurde wegen eines neuen Coronavirus der Notstand ausgerufen.

Eine Zeit lang waren viele Ladenbesitzer gezwungen, ihre Geschäfte zu schließen. Anfang April beschloss ein Yogalehrer, dass dies keine gute Idee sei, und eröffnete einen Online-Yogakurs.

Das Gute an ihr war, dass sie eine LINE@ und einen Newsletter für ihre Yogakurse hatte. Sie hatte also eine Liste zur Hand.

Als Ergebnis der Listenerstellung in der Wirtschaft

Wir sind von den Yoga-Workshops in unseren Geschäften auf ein Online-Format umgestiegen.

Sie schickte eine Nachricht auf LINE@ und in ihrem Newsletter: "Ich mache einen Online-Yoga-Workshop! So konnte sie ihre Yogakurse bis Ende Juli online anbieten und ohne Schwierigkeiten Umsätze erzielen.

Sie nutzte die vorliegende Liste, um so schnell wie möglich eine neue Initiative zu starten. Dies hat sich als sehr wirksam erwiesen.

Die Liste hat uns geholfen, den Verkauf zu sichern.

Erst einige Zeit später wurden Telearbeit und Online-Unterricht weltweit populär.

Angesichts dieser Umstände war die Geschwindigkeit, mit der wir den Workshop Anfang April online gestellt haben, fantastisch.

Natürlich war die Geschwindigkeit, mit der sie handelte, fantastisch. Vor allem aber hat sie nicht gezögert, Listenmarketing zu betreiben. Dadurch konnte sie sich den Verkauf bei Corona sichern.

Die Liste ist das Wichtigste im Geschäftsleben. Die Liste ist das Wichtigste im Geschäftsleben. Die Liste ist wichtiger als das Geld, das vor Ihnen liegt.

Wenn sie die Liste nicht gehabt hätte, hätte sie wahrscheinlich ihre Yogakurse geschlossen.

Dies ist nur ein Beispiel. Aber das gilt auch für Ihr Unternehmen, und Sie werden immer eine Liste brauchen.

Wie Sie Ihre Liste im Internet sammeln

Nun aber zurück zum eigentlichen Thema. Machen wir uns bereit für das Listenmarketing.

Welche Art von Listen sollten Sie also tatsächlich online sammeln? Die gebräuchlichsten Listen sind

Beispiele für zu sammelnde Listen (Kontakte)
  • E-Mail Adresse
  • LINE
  • Rufnummer

Wenn es um das Sammeln von Listen geht, sind diese drei die Hauptstützen.

In den letzten Jahren war das LINE@-Marketing sehr erfolgreich. Aus diesem Grund greifen immer mehr B- bis C-Unternehmen LINE als Liste an. Andererseits ist die E-Mail immer noch die vorherrschende Methode für die Kommunikation von B zu B, so dass E-Mail-Adressen häufig gesammelt werden.

Ich spreche auch Unternehmer, Manager und Unternehmen an, daher sammle ich auch "E-Mail-Adressen" in einer Liste.

Stellen Sie Ihre Liste nach der Art Ihrer Tätigkeit zusammen. ...Nun werden Sie sich vielleicht fragen...

Ich habe 100.000 Follower auf Twitter, ist das eine Liste?

[Ergänzend] Ist die soziale Vernetzung eine Liste? Nein?

Ist Social Networking ein Listenmarketing?

Es gibt verschiedene Arten, darüber nachzudenken, aber ich glaube nicht, dass soziale Netzwerke eine Liste sind.

Selbst die einflussreichsten Facebook- und Twitter-Konten können eingefroren werden.

Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt mit der Werbung für sich selbst in sozialen Netzwerken verdient haben, ist es eine Frage von Leben und Tod, wenn Ihr Konto eingefroren wird.

Wenn es irgendwelche Vorschriften oder Änderungen an der Plattform gibt, könnte Ihr Geschäft gestört werden.

Mit anderen Worten: Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen ein regelmäßiges Einkommen erzielen wollen, müssen Sie Ihre Liste aufbauen, ohne sich auf soziale Netzwerke zu verlassen.

[Wahre Erfahrung] Das Ergebnis von Geschäften ohne Liste

Ich werde Ihnen meine peinliche "alte Geschichte" erzählen.

Im Jahr 2018 wurde ich Einzelunternehmerin und lernte die "Liste" kennen.

Was ist eine Liste?

Als Einzelunternehmerin habe ich keine Erfahrung mit dem Sammeln von Listen. Im Gegenteil. Was ist das?" Ich weiß es nicht. Es ist kaum zu glauben, dass ich an der Universität einen Marketingkurs belegt habe.

Ich kam nicht auf die Idee, eine Liste zu sammeln", weil ich mit dieser einfachen Methode, ein Produkt zu erstellen und es zu verkaufen", ein gutes Einkommen erzielt hatte.

Auch ohne Liste wurden die Produkte durch Mundpropaganda von Kunden und Empfehlungen von Partnern verkauft.

Zu dieser Zeit befand sich mein Unternehmen in einer Krise.

Instabiler Absatz und seine Lösungen

Mein Umsatz begann zu wackeln. Ich verkaufte nur ein paar Produkte und bloggte hektisch. Es gab eine Zeit, in der mein monatliches Einkommen nicht 10.000 Yen erreichte, und ich war deprimiert und dachte: "Ich werde sterben, wenn ich das nicht tue".

Risiko der Schließung Ihres Unternehmens

Aus Angst, mein Geschäft schließen zu müssen, googelte ich "Wie kann man den Umsatz steigern", und zum ersten Mal in meinem Leben stieß ich auf die Idee, "Listen zu sammeln".

Wie stellen Sie Ihre Liste effizient zusammen? Werbung? Oder sollen wir einfach herumtelefonieren?

Ich suchte weiter nach Informationen über Listenmarketing, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Das erste Listenmarketing, das ich gemacht habe

Nachdem ich das englischsprachige Google durchforstet und Facebook-Gruppen von Vermarktern beigetreten war, fand ich einen Weg, meine Liste zu bekommen.Leadmagnet-Taktik".Und so war es auch.

Dank dieser Web-Marketing-Taktik, die Lead Magnet genannt wird, kann ich jetzt problemlos potenzielle Kunden über meine Website gewinnen.

Ich habe einen kleinen Einblick in die spezifischen Schritte und Tools für diese Leadmagnet-Taktik gegeben. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf die Schaltfläche unten klicken und die Taktik aus meinem Artikel übernehmen.

Der Grund, warum ich heute in der Lage bin, problemlos potenzielle Kunden online zu akquirieren und instabile Verkäufe loszuwerden, ist, dass ich das "Listenmarketing" beherrsche.

...aber die Taktiken, die ich gelernt und angewendet habe, sind nicht sehr anspruchsvoll. Ich lade Sie ein, meine Leadmagnet-Taktik zu testen und sie auszuprobieren. Sie werden erstaunt sein, wie wirksam sie sind.

[Schlussfolgerung: Seien Sie proaktiv und erstellen Sie eine Liste!

In diesem Artikel haben wir erklärt, was eine Liste ist.

Ich würde mich freuen, wenn Unternehmer und Geschäftsinhaber, die wie ich kleine Unternehmen führen, "Listenmarketing" in ihr Geschäft einbauen würden.

Um Ihr Unternehmen größer, stärker und nachhaltiger zu machen, ist Listenmarketing unerlässlich. Lesen Sie unten einen Artikel, in dem ich genauer erkläre, wie ich meine Liste beschaffe.

Lassen Sie uns Ihre Liste veröffentlichen. Es ist eine einfache Taktik. Aber es funktioniert.

Wenn Sie Fragen zu Bleimagneten haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten stellen. Wir sehen uns bald wieder.

Das Web Attracting Customers Guidebook 3.0 für den One-Stop-Unternehmer.

Kostenloses eBook "Wie Sie Inhalte erstellen, die Kunden anziehen"
Es ist nicht einfach, Blogbeiträge, Videos und Beiträge in sozialen Netzwerken zu erstellen, um Besucher ins Internet zu locken. Es ist zeitaufwändig und man weiß nie, ob sich die von Ihnen erstellten Inhalte wirklich auszahlen.

In diesem kostenlosen Bericht finden SieAlle Tipps und Tricks, die ich anwende, um Besucher auf meine Website zu locken.

Wenn Sie die Anweisungen in diesem kostenlosen Bericht befolgen, werden Sie in der Lage sein, große Mengen an Inhalten zu erstellen, die Kunden anziehen und mehr Interessenten als je zuvor erreichen.

Laden Sie noch heute Ihren kostenlosen Bericht herunter und beginnen Sie, mehr Interessenten online zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ÜBER MICH
Takeo FujiiGründerin, CEO von MiyakoWEB
Ich bin ein Geek, der digitale Marketing-Ressourcen aus aller Welt sammelt. Außerdem schreibe ich in unregelmäßigen Abständen einen Marketing-Blog für Einzelunternehmer und Existenzgründer. Ich bin damit beschäftigt, Informationen zu sammeln und zu überprüfen, also ist Geld verdienen etwas, das ich in meiner Freizeit mache.