>> Klicken Sie hier, um zu sehen, wie erfolgreiche Marketingfirmen Kunden anziehen.

Wie schwer ist es, als Youtuber Geld zu verdienen?

YouTuber wow

Hallo, ich bin Takeo.

Für diejenigen, die davon träumen, ihren YouTube-Traum zu verwirklichen, indem sie im Jahr 2021 und darüber hinaus Werbeeinnahmen auf YouTube erzielen, sprechen wir über die Realität.

Zusammengefasst.Nach 2021 wird es für Amateure extrem schwierig sein, weiterhin Geld als YouTuber zu verdienenDie Situation hat sich geändert. Die Situation hat sich geändert.

Wenn Sie sich nach einem Leben sehnen, in dem Sie auf YouTube berühmt werden, Ihr Bedürfnis nach Selbstbestätigung befriedigen und sich von den automatischen Werbeeinnahmen ernähren können, empfehle ich Ihnen, aufzuhören.

In der Vergangenheit habe ich Artikel wie den folgenden geschrieben.

>>[Ist Bloggen eine Einöde?] Warum es schwer ist, allein mit dem Bloggen ein Einkommen zu erzielen

Ich habe es schon einmal gesagt und ich sage es wieder, aber ich sage es nicht ohne Beweise. Der Beweis ist erbracht: YouTube selbst kommt nicht aus der Mode!Es ist eine verrückte Art, mit Youtube-Werbung seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Siehe unten.

Es ist nicht so, dass YouTube durchdreht.

Youtuber

Das liegt natürlich nicht daran, dass der YouTube-Markt verrückt geworden ist, sondern vielmehr daran, dass YouTube eine Videoplattform ist, die weiter expandieren und wachsen wird.

Laut einer Studie von Statista aus dem Jahr 2019 wird YouTube weltweit von 2 Milliarden Menschen genutzt. Und im selben Jahr zeigen offizielle Daten von YouTube, dass die Gesamtzahl der auf YouTube angesehenen Stunden 1 Milliarde pro Tag überstieg.

Das bedeutet, dass es weltweit 2 Milliarden Nutzer gibt, die insgesamt über 1 Milliarde Stunden pro Tag auf YouTube verbringen. Es gibt 7,4 Milliarden Menschen auf der Welt. Für die Gesamtbevölkerung bedeutet dies, dass jede Person 7,4 Minuten pro Tag auf YouTube verbringt.

Sie wissen also, dass es eine Menge Nutzer gibt. Wie sieht es aus der Sicht der Beitragszahler aus? Laut der Tubefilter-Umfrage für 2019 werden jede Minute 500 Stunden Video auf Youtube hochgeladen.
Die Daten zeigen nicht einmal Anzeichen eines Rückgangs.

Aber wenn man YouTube von einem mikroskopisch kleinen Standpunkt aus betrachtet, ist die Idee, dass man mit YouTube-Werbung weiterhin Geld verdienen kann, riskant.

Warum es für YouTuber so schwer ist, von Werbeeinnahmen zu leben

Ich werde auf YouTube leben.

Ich habe dies im August 2020 getwittert.

Da 2019 und 2020 viele Prominente mit Youtube beginnen, wird es mehr populäre Inhalte auf Youtube geben als je zuvor. Der Durchschnittsbürger, der ein uninteressantes und durchschnittliches Leben geführt hat, wird nicht mit den Prominenten konkurrieren können. Es liegt auf der Hand, dass die Anzahl der Ansichten äußerst charismatisch sein wird.

https://twitter.com/Uf8H2

Dieser Tweet ist im Wesentlichen eine Vorhersage darüber, was mit Amateuren passieren wird, wenn Prominente in den YouTube-Markt einsteigen.

Und von hier aus tweete ich weiter den Baum hinauf.

Top-YouTuber engagieren sich auch in der Unterhaltungsindustrie. Das Ergebnis: YouTuber werden zu Berühmtheiten. Und wenn dies geschieht, wird die Grenze zwischen denjenigen, die ihren Lebensunterhalt mit YouTube verdienen, und denjenigen, die Berühmtheiten sind, verschwinden.

Mit anderen Worten: YouTuber werden genau wie das Fernsehen sein. Was die Hauptfrage betrifft: Wie kann ein schwaches Unternehmen, das am unteren Ende der Skala angesiedelt ist, auf YouTube gewinnen?

Warum U-Tuber und Comedians zusammenarbeiten

Hikaru und Rafael sind eindeutige Beispiele dafür. Top-YouTuber können auch mit Prominenten zusammenarbeiten. Der Grund dafür ist, dass es für beide Seiten von Vorteil ist. Sowohl der YouTuber als auch der Prominente können ihre Aufrufe steigern. Vor allem aber ist es eine Chance für den Prominenten, ein neues Publikum in einem neuen Markt zu erreichen: YouTube. Es ist eine großartige Gelegenheit, Fans zu gewinnen.

https://twitter.com/Uf8H2

Es ist jedoch selten, dass eine solche Gelegenheit einem schwachen und unbekannten einzelnen YouTuber zufällt.

Schwache einzelne YouTuber haben einen schweren Stand, vor allem, wenn man bedenkt, dass sie nicht die Anzahl der registrierten Nutzer haben, dass sie keine ausgeprägte Persönlichkeit haben, dass sie keine Erfolgsbilanz oder Glaubwürdigkeit vorweisen können und dass sie nicht mit Prominenten konkurrieren können, wenn es um die Gestaltung von Gesicht und Aussehen geht.

Überlebensstrategien für die schwächsten Youtuber

YouTube-Strategie

Wenn du also ein schwacher Amateur-Youtuber bist, hast du überhaupt keine Chance, aber wenn du ernsthaft am Wettbewerb teilnimmst, glaube ich, dass du gewinnen kannst. Hier ist sie.

Es geht darum, gründlich im Untergrund zu sein. Top-YouTuber, die ihre Marke nicht zerstören wollen, extreme und hedonistische Inhalte, die jede Moral und jeden Anschein von Ethik in einem Maße verloren haben, wie es Prominente nie können.
Das Ergebnis ist "Hezmaruru". Das Ergebnis dieses Overkills ist jedoch Hesumaruru. Aber er ist eine Lernerfahrung, im Guten wie im Schlechten.

https://twitter.com/Uf8H2

Kurz gesagt, wenn Sie ein YouTuber sein können, der den gesunden Menschenverstand versteht und verrückt ist, oder wenn Sie ein YouTuber sein können, der die Moral versteht und die Unmoral auf ein akzeptables Niveau bringt, dann gibt es eine Chance für Sie.

Warum die Welt Hezma Ryu hasst

Der Grund, warum die Welt Hazuma-Ryu hasst, ist, dass es zu viele Grenzen überschreitet, die nicht toleriert werden sollten.

Hezumaruru war ein lächerlicher und ärgerlicher Irrweg, der nicht überschritten werden sollte, und hat dadurch nur Hass auf sich gezogen.

Die extremen Videos von Hezumaruru werden im Allgemeinen überwiegend als schlecht bewertet. Eine Ausnahme bilden jedoch die Videos von Hezumarurus Zusammenarbeit mit Yutabon, die entsprechend bewertet werden.

Das liegt daran, dass er den Kindern gegenüber eine freundliche, brüderliche Seite zeigt. Wenn es sich nur um dieses Video gehandelt hätte, wäre er als "normalerweise ein schlechter Kerl, aber nett zu Kindern" wahrgenommen worden.

Hezma-ryu gewinnt mehr Anhänger

Wenn Hesumaruru von YouTube leben wollte, hätte er eine viel größere Fangemeinde gewinnen können, indem er auf einen Schlag auf die "Ich sehe aus wie ein Arschloch, bin aber eigentlich ein netter Kerl"-Route umgestiegen wäre, wobei er darauf geachtet hätte, keine Grenzen zu überschreiten, die er nicht überschreiten sollte.

Er verstand, dass das, was er tat, ärgerlich, verrückt und unmoralisch war.

Wenn ich in der Lage gewesen wäre, die Grenzen zu erkennen und sie zu kontrollieren, wäre ich nicht so sehr gehasst worden, wie ich es jetzt bin, wenn nicht sogar ein großer Erfolg.

Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen klar ausgedrückt. Ich persönlich halte es natürlich für eine Milliarde Mal besser, einen Teilzeitjob anzunehmen und einen anständigen Lebensunterhalt zu verdienen, als auf so unordentliche und riskante Weise zu essen.

Vergessen Sie nicht, dass extreme Videos dazu führen, dass Sie aus dem Kanal ausgeschlossen werden.

Verbotene Youtuber

Außerdem können einige extreme Videos dazu führen, dass Ihr Kanal gesperrt wird.

Selbst wenn Sie glauben, dass Sie die Grenzlinie unter Kontrolle haben, kann es sein, dass Sie von der YouTube-Verwaltung ohne Nachfrage gesperrt werden.

Dies ist keine Option, wenn Sie auf der Plattform Youtube arbeiten.

Deshalb empfehlen wir Ihnen nicht, Ihren Lebensunterhalt mit YouTube zu verdienen. Es ist schwierig, das Risiko zu kontrollieren, und es ist zu schwierig, sich auf Werbeeinnahmen zu verlassen. Unbeständig.

Das war's dann auch schon. Wenn Sie YouTube als Marketinginstrument für Ihr Unternehmen nutzen und nicht, um mit Werbung Geld zu verdienen, ist daran natürlich nichts auszusetzen.

YouTube sinnvoll nutzen. Genau das habe ich gemeint. Wir sehen uns bald wieder.

Das Web Attracting Customers Guidebook 3.0 für den One-Stop-Unternehmer.

Kostenloses eBook "Wie Sie Inhalte erstellen, die Kunden anziehen"
Es ist nicht einfach, Blogbeiträge, Videos und Beiträge in sozialen Netzwerken zu erstellen, um Besucher ins Internet zu locken. Es ist zeitaufwändig und man weiß nie, ob sich die von Ihnen erstellten Inhalte wirklich auszahlen.

In diesem kostenlosen Bericht finden SieAlle Tipps und Tricks, die ich anwende, um Besucher auf meine Website zu locken.

Wenn Sie die Anweisungen in diesem kostenlosen Bericht befolgen, werden Sie in der Lage sein, große Mengen an Inhalten zu erstellen, die Kunden anziehen und mehr Interessenten als je zuvor erreichen.

Laden Sie noch heute Ihren kostenlosen Bericht herunter und beginnen Sie, mehr Interessenten online zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ÜBER MICH
Takeo FujiiGründerin, CEO von MiyakoWEB
Ich bin ein Geek, der digitale Marketing-Ressourcen aus aller Welt sammelt. Außerdem schreibe ich in unregelmäßigen Abständen einen Marketing-Blog für Einzelunternehmer und Existenzgründer. Ich bin damit beschäftigt, Informationen zu sammeln und zu überprüfen, also ist Geld verdienen etwas, das ich in meiner Freizeit mache.