>> Klicken Sie hier, um zu sehen, wie erfolgreiche Marketingfirmen Kunden anziehen.

Eugene Schwartz' 33,33-Minuten-Regel: Die besten Zeitmanagement-Techniken

Eugene Schwartz' 33,33-Minuten-Regel: Die besten Zeitmanagement-Techniken

Hallo, ich bin Takeo.

In diesem Artikel werden wir einen Küchentimer verwenden, umAnaloges, aber effektives ZeitmanagementWir erklären die

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal Techniken des Zeitmanagements ausprobiert. Wahrscheinlich haben Sie schon alle möglichen Zeitmanagementtechniken ausprobiert.

Ich bin nicht anders. Ich habe alle Zeitmanagementtechniken ausprobiert, die es gibt. Ich habe Bücher auf Amazon gekauft und sie geübt. Aber keine einzige davon wurde zur Gewohnheit.

Warum Zeitmanagementtechniken nicht funktionieren oder nicht durchzuhalten sind

Warum Zeitmanagementtechniken nicht funktionieren

"Hey... Ich habe mich im Zeitmanagement geübt, um meine Produktivität zu steigern, aber ich glaube, ich verliere sie.

Ich habe darüber nachgedacht und es wurde mir klar. Warum funktioniert die Zeitmanagementtechnik nicht? Die Gründe sind"Die Regeln des Zeitmanagements sind kompliziert.Ich denke, das ist das größte Problem. Ich glaube, das ist das größte Problem.

Die Komplexität des Zeitmanagements macht es Ihnen schwer, sich daran zu halten, denn Sie sind ein chaotischer Mensch. Dies dürfte der Teil des Problems sein, der viele Menschen davon abhält, Zeitmanagementtechniken zur Gewohnheit zu machen.

Ich verwende den Google-Kalender, um meinen Zeitplan zu erstellen, die Google-Chrome-Erweiterung, um meine Zeit zu verwalten, und dann kombiniere ich die Tools... Auf diese Weise wird das Zeitmanagement komplizierter, nicht wahr?

Wenn dies Ihr Zuhause oder Ihr Büro ist, ist das kein Problem. Wenn Sie Ihre Zeit aber auch unterwegs verwalten möchten, müssen Sie eine andere App installieren und lernen, wie Sie Ihre Zeit auf Ihrem Handy verwalten. Das ist lästig, nicht wahr?

Daher wird IVereinfachen Sie Ihre Zeitmanagementtechniken bis zum Äußersten.Wir haben beschlossen

Ich habe endlich einen Weg gefunden, meine Zeit mit einem Küchentimer zu verwalten.

Warum ich meine Zeitmanagementtechniken mit Ihnen teile

Bevor ich Ihnen erkläre, wie Sie einen Küchentimer verwenden können, um Ihre Zeit zu managen, möchte ich Ihnen erklären, warum ich diesen Artikel geschrieben habe.

Jemand, mit dem ich eine gemeinsame Beziehung auf Twitter habe, benutzte einen Küchentimer, um seine Zeit zu messen.

Ich war also überzeugt.Zeitmanagement muss nicht unbedingt Hightech sein. Es muss nur einfach zu bedienen sein.Also.

Ich glaube, dass die Menschen, die ihre Zeit produktiv nutzen können, "gut in ihrem Job" sind.

Mit anderen Worten: Menschen, die sich als produktiv erweisen, haben klare Regeln, wie sie ihre Zeit verbringen.

Die Regeln des Zeitmanagements in diesem Artikel sind einfach und klar. Es sollte für Sie einfach zu bedienen sein.

Wie man mit einem Küchentimer seine Zeit einteilt

Also, los geht'sWie man einen Küchentimer für ein effektives Zeitmanagement einsetztDieser Abschnitt erklärt die

Die hier beschriebene Methode ist eine Zeitmanagementtechnik, die ich in meinem eigenen Alltag tatsächlich anwende. Zunächst möchte ich den Grundsatz "Regeln" einführen.

Die Regel der 33 Minuten und 33 Sekunden (Regel)

Das Gesetz der 33 Minuten und 33 Sekunden

Der legendäre Werbetexter Eugene Schwartz befürwortetDie 33-Minuten-33-Sekunden-Regel.Vielleicht haben Sie schon einmal von einer Regel des Zeitmanagements gehört, die lautet

Die 33-Minuten-und-33-Sekunden-Regel ist eine äußerst einfache und effektive Zeitmanagementregel. Das Verfahren ist ebenfalls einfach.

Zunächst einmal brauchen Sie einen Küchentimer. Alles, was Sie tun müssen, ist 33 Minuten und 33 Sekunden zu messen. Das war's.

Setzen Sie sich 33 Minuten und 33 Sekunden lang auf Ihren Stuhl und arbeiten Sie an Ihrem Schreibtisch - kein Aufstehen, kein Spazierengehen und keine Tasse Tee während dieser 33 Minuten und 33 Sekunden. Bleiben Sie einfach in Ihrem Stuhl sitzen.

Wenn Sie nicht auf einem Stuhl arbeiten wollen, können Sie sich einfach hinsetzen.Es gibt eine Regel: 33 Minuten und 33 Sekunden lang auf dem Stuhl sitzen.

Es ist ganz einfach: Sie müssen nur 33 Minuten und 33 Sekunden lang auf Ihrem Stuhl sitzen. Während dieser Zeit dürfen Sie nicht aufstehen und nichts anderes tun als arbeiten. Das ist die einzige Regel.

Nach 33 Minuten und 33 Sekunden klingelt der Küchentimer. Danach gibt es eine 10-minütige Pause. Wiederholen Sie das.

  • 33 Minuten und 33 Sekunden lang messen und arbeiten
  • 10-minütige Pause
  • 33 Minuten und 33 Sekunden Messen und Arbeiten
  • 10-minütige Pause

Wiederholen Sie den Vorgang. Sie werden feststellen, dass Sie mehr von Ihrer Zeit haben, wenn Sie es versuchen.

Es gibt jedoch einen kleinen Trick, um die hier beschriebene Regel von 33 Minuten und 33 Sekunden zu umgehen.

Verwenden Sie Ohrstöpsel mit guter Schalldämmung

Ohrstöpsel funktionieren

Der erste Tipp lautetOhrstöpsel.Das ist es.

In Verbindung mit der 33-Minuten-33-Sekunden-Regel verwenden wir Ohrstöpsel. Schreib- und Übersetzungsarbeit erfordert viel Konzentration.

Vor allem Schall hat einen großen Einfluss auf unsere Konzentrationsfähigkeit. Aus diesem Grund tragen wir Ohrstöpsel, damit wir uns besser konzentrieren können.

Ich verwende MOLDEX-Ohrstöpsel.

Moldex Ohrstöpsel

MOLDEX Ohrstöpsel können in einer Schachtel (200 Stück) auf Amazon für etwa 5.000 Yen gekauft werden. Günstig & großes Volumen. Sie reichen mindestens für ein Jahr.

Außerdem ist es sehr schalldicht. Er ist perfekt, wenn Sie sich tief konzentrieren müssen.

AllerdingsNachteile von Ohrstöpseln mit hoher SchalldämmungWir haben auch

Die meisten Außengeräusche werden ausgeblendet, so dass es schwierig ist, zu hören und zu bemerken, wenn der Timer in der Küche losgeht.

Um die 33-Minuten-33-Sekunden-Regel auch beim Tragen von Ohrstöpseln anwenden zu können, verwende ichTanita KüchenzeitschaltuhrDas Wichtigste ist, dass es eine "Vibrationsfunktion" hat. Wichtig ist, dass es eine "Vibrationsfunktion" hat.

Timer mit Vibrationsfunktion

Vibrationsfunktion Timer

Meinen Tanita Küchentimer mit Vibrationsfunktion finden Sie ganz einfach, indem Sie nach "Tanita Vibrationstimer" suchen. Ich habe meine bei Amazon gekauft.

Wenn 33 Minuten und 33 Sekunden verstrichen sind, vibriert und wackelt dieser Küchen-Timer. Wenn Sie es also in der Tasche haben, wird es vibrieren und wackeln, selbst wenn Sie Ohrstöpsel tragen.Oh, ich sehe, dass 33 Minuten und 33 Sekunden vergangen sind.Und dann wird es einem klar.

Wenn es sich um einen Küchentimer handelt, der ein Geräusch macht, ist es wegen der Ohrstöpsel schwer zu hören, aber wenn es sich um einen vibrierenden Timer handelt, vibriert er, um Sie zu benachrichtigen, also ist es kein Problem.

Mein einziger Trick besteht darin, einen Timer mit Ohrstöpseln und Vibrationsfunktion zu verwenden, eine unverzichtbare Kombination für Arbeiten, die Konzentration erfordern.

Es gibt noch einen weiteren Trick.

Hintergrundmusik für die Arbeit in Zeiten, in denen man sich nur schwer konzentrieren kann

Die Kombination aus Ohrstöpseln und einem Timer mit Vibrationsfunktion ist leistungsstark. Die Konzentration steigt schnell an.

Aber wenn ich am Nachmittag arbeite, verliere ich meine Konzentration. Schließlich kann man sich nur bis zu einem gewissen Grad konzentrieren.

Wenn ich also meine Konzentration verliere, nehme ich meine Ohrstöpsel ab undArbeiten und dabei Hintergrundmusik hörenWir werden versuchen

Ich verwende die Brain.fm. Eine ausführliche Erklärung habe ich in dem nachstehenden Artikel verfasst.

>>Brain.fm Review 2021 - Meine Erfahrung und ein ehrlicher Bericht

Das Brain.fm ist eine sehr leistungsstarke Musik-App, die Ihre Konzentration durch die Wiedergabe von Musik, die von der Künstlichen Intelligenz (KI) erstellt wurde, drastisch verbessert. Siehe das Bild unten.

Brain.fm verwendet KI-generierte Hintergrundmusik, um Ihre Konzentration zu fördern

Es gibt drei Optionen: Konzentrieren, Entspannen und Schlafen.

Ich versuche, während der Arbeit Focus-Musik zu hören. Übrigens: Sie können Brain.fm auch auf Ihrem Handy oder Tablet nutzen.

Kostenlose Hintergrundmusik für konzentriertes Arbeiten finden Sie auf YouTube. Sie wurden jedoch nicht auf ihre Wirksamkeit getestet.

Das Brain.fm kombiniert modernste neurowissenschaftliche Technologie mit künstlicher Intelligenz und hat sich als wirksam erwiesen. Das US-Ringerteam bei den Olympischen Spielen in Rio hat es sogar in seinem Training eingesetzt.

Auf jeden Fall, wenn Sie sich konzentrieren wollen.Brain.fmist eine sehr empfehlenswerte Anwendung.

Was ist der wichtigste Kern der Zeitmanagementtechniken?

Die wichtigsten Punkte lassen sich wie folgt zusammenfassen

  • Verwenden Sie die 33-Minuten-und-33-Sekunden-Regel
  • Verwenden Sie einen Küchentimer mit Vibration
  • Ohrstöpsel verwenden
  • Brain.fm verwenden

Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber diese Zeitmanagementtechnik ist bei weitem die effektivste.

Ein letzter Hinweis: Obwohl wir die 33-Minuten-und-33-Sekunden-Regel eingeführt haben, müssen Sie sich nicht an diese "33 Minuten und 33 Sekunden" halten.

Wichtig ist, dass man sich die Zeit einteilt.Es gibt auch die Pomodoro-Technik, bei der 25 Minuten gearbeitet wird, gefolgt von einer 5-Minuten-Pause, oder die Arbeit in 60-Minuten-Intervallen.

Der Schlüssel zur Kunst des Zeitmanagements ist nicht so sehr die Länge der Zeit, sondern die Knappheit der Zeit. Teilen Sie Ihre Zeit in Konzentrationsperioden ein und erledigen Sie Ihre Arbeit innerhalb dieser Perioden. Machen Sie eine Pause. Es ist wichtig, dies wiederholt zu tun.

Ich persönlich empfehle die Verwendung eines Timers mit Vibrationsfunktion und von Ohrstöpseln.

Sie brauchen keine komplizierten Zeitmanagementtechniken. Kreative und Unternehmer, die sich am Schreibtisch konzentrieren müssen, werden diese Methode zu schätzen wissen.

Wenn Sie Fragen zum Zeitmanagement oder zu Arbeitstechniken haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten stellen.

Das Web Attracting Customers Guidebook 3.0 für den One-Stop-Unternehmer.

Kostenloses eBook "Wie Sie Inhalte erstellen, die Kunden anziehen"
Es ist nicht einfach, Blogbeiträge, Videos und Beiträge in sozialen Netzwerken zu erstellen, um Besucher ins Internet zu locken. Es ist zeitaufwändig und man weiß nie, ob sich die von Ihnen erstellten Inhalte wirklich auszahlen.

In diesem kostenlosen Bericht finden SieAlle Tipps und Tricks, die ich anwende, um Besucher auf meine Website zu locken.

Wenn Sie die Anweisungen in diesem kostenlosen Bericht befolgen, werden Sie in der Lage sein, große Mengen an Inhalten zu erstellen, die Kunden anziehen und mehr Interessenten als je zuvor erreichen.

Laden Sie noch heute Ihren kostenlosen Bericht herunter und beginnen Sie, mehr Interessenten online zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ÜBER MICH
Takeo FujiiGründerin, CEO von MiyakoWEB
Ich bin ein Geek, der digitale Marketing-Ressourcen aus aller Welt sammelt. Außerdem schreibe ich in unregelmäßigen Abständen einen Marketing-Blog für Einzelunternehmer und Existenzgründer. Ich bin damit beschäftigt, Informationen zu sammeln und zu überprüfen, also ist Geld verdienen etwas, das ich in meiner Freizeit mache.