>> Klicken Sie hier, um zu sehen, wie erfolgreiche Marketingfirmen Kunden anziehen.

Die 5 besten WordPress-Plugins für Blogger

Empfohlene Plugins für WordPress

Hallo, ich bin Takeo Fujii. Ich verwende WordPress seit mehr als 7 Jahren.Empfohlene WordPress-PluginsIm Folgenden sind fünf davon aufgeführt.

Die Informationen in diesem Artikel sind minimal. Sie hilft Ihnen, unnötige Plugins und negative Auswirkungen auf Ihre Website (Verlangsamung der Website, Eindringen von Malware) zu vermeiden.

Darüber hinaus können Sie durch die Verwendung einer sorgfältig ausgewählten Mindestanzahl von WordPress-Plugins die Verwaltung und den Betrieb Ihrer Website drastisch vereinfachen.

Schauen wir uns nun meineEmpfohlene WordPress-PluginsWir werden die folgenden Punkte nacheinander erläutern.

5 von Profis empfohlene WordPress-Plugins

Empfohlene WordPress-Plugins

Das Wichtigste zuerst. Es gibt viele empfohlene Plugins für WordPress.

Überall auf der Welt gibt es begeisterte Entwickler, und wunderbar funktionale und magische Plugins sind sehr günstig erhältlich. Deshalb gibt es viele Plugins, die wir Ihnen in diesem Video empfehlen möchten.

In diesem Fall, unabhängig von Ihrer Absicht, WordPress zu verwenden.Nur Plug-ins, die jedem empfohlen werden könnenWir haben die Liste auf fünf Personen eingegrenzt.

  • ShortPixel
  • Autoptimieren
  • WP Super Cache
  • Alles in einem SEO-Paket
  • BackWPup

Dies sind die fünf. Die Rolle eines jeden ist es

  • Bildoptimierung (ShortPixel)
  • Website-Optimierung (Autoptimize, WP Super Cache)
  • SEO (Alles-in-einem-SEO-Paket)
  • Sichern Ihrer Website (BackWPup)

Das ist es.

Wir werden sie einzeln erläutern.

Bildoptimierung (ShortPixel)

Dies ist ein Plugin zur Bildoptimierung, d.h. zum automatischen Aufhellen der Bilder, die Sie in WordPress hochladen.

Wenn die Bilder auf Ihrer Website zu schwer sind, verlangsamen sie die Website. Das Ergebnis ist eine Website, die von den Besuchern als anstrengend und langsam zu navigieren empfunden wird.

Jedes WordPress-Plugin zur Bildoptimierung.

Um ehrlich zu sein, müssen Plugins zur Bildoptimierung nicht unbedingt shortpixel sein.

Ich verwende die kostenpflichtige Version von ShortPixel. Ich habe in der Vergangenheit Plugins zur Bildoptimierung verwendet, aber letztendlich habe ich mich für shortpixel entschieden.

Dieser Bereich ist einfach zu bedienen.

Website-Optimierung (Autoptimize, WP Super Cache)

Es ist schwer zu verstehen, aber die beiden Verwendungen sind unterschiedlich.

Autoptimize ist ein Plugin, das die Geschwindigkeit Ihrer Website verbessert, indem es den Code innerhalb Ihrer Website (html, css, jave script) verkleinert und unnötige Funktionen herausschneidet.

Wenn Sie Autoptimize nicht korrekt verwenden, besteht die Gefahr, dass das Layout Ihrer Website beschädigt wird (Sie können dies in wenigen Minuten beheben). Bitte googeln Sie die neueste Version von Autoptimize, um herauszufinden, wie Sie es einrichten.

WP Super Cache ist ein Plugin, das den Caching-Prozess optimiert. Interessanterweise ist die Serverlast umso höher, je mehr Traffic eine WordPress-Website erhält.

Mit anderen Worten: Je mehr Traffic Ihre Website erhält, desto langsamer wird sie. Wir optimieren diese Geschwindigkeit, um die Ladezeit der Seite zu verkürzen.

Caching-Plug-ins sind möglicherweise nicht erforderlich

Übrigens, abhängig von Ihrem Mietserver benötigen Sie möglicherweise keine Caching-Plugins wie WP Super Cache.

Der von mir verwendete Mietserver (conoha WING) führt auch eine Cache-Verarbeitung durch. In diesem Fall ist WP Super Cache nicht erforderlich, da die Cache-Verarbeitung abgedeckt ist.

SEO (Alles-in-einem-SEO-Paket)

SEO ist, kurz gesagt, der Prozess, Ihre Website an die Spitze der Suchergebnisse von Google zu bringen.

Sie wollen sicherstellen, dass möglichst viele Menschen den Inhalt Ihrer Artikel lesen. Deshalb nutzen wir SEO.

Es gibt zwei Hauptarten von SEO. Es gibt zwei Hauptarten von SEO: interne und externe.

All In One SEO Pack ist eine interne SEO-Lösung. Wenn Sie das Plugin hinzufügen und es einrichten, erhalten Sie den nötigen SEO-Schutz.

Sitemaps sind für SEO unerlässlich

Ein weiterer Grund, All In One SEO Pack zu verwenden, ist die Vorfreude auf die Sitemap-Funktion. Eine Sitemap ist eine "Karte Ihrer Website".

Eine Karte, die den gesamten Standort zeigt, wird von Google geschätzt. Das liegt daran, dass Sie Google über das Vorhandensein von Artikeln und Seiten auf Ihrer Website informieren können, ohne dass es zu Auslassungen kommt.

All In One SEO Pack hat die Fähigkeit, automatisch eine Sitemap zu erstellen.

Eine Sitemap ist ein wesentlicher Bestandteil des Betriebs einer Website. Wir haben das All In One SEO Pack für Sitemap-Zwecke aufgenommen.

Sichern Ihrer Website (BackWPup)

Wir haben ein Backup-Plugin (BackWPup) ausgewählt, um für den Fall eines Ausfalls der Website vorzusorgen.

In der Vergangenheit wurde meine Website durch Malware kompromittiert und beschädigt. Ich bin schon mehrfach Opfer von Website-Hackern geworden. Ich werde diese Geschichte ein anderes Mal erzählen.

Aus diesem Grund haben wir ein Backup-Plugin integriert, um Ihre Daten zu schützen, selbst wenn Ihre Website betroffen ist.

Selbst wenn Sie keine Malware auf Ihrer Website haben, kann es passieren, dass WordPress plötzlich zusammenbricht und Sie Ihre Website nicht mehr sehen können. ...Eigentlich ist das durchaus möglich.

Selbst in einem solchen Fall ist es sicher, ein Plugin zu haben, das automatisch ein Backup anlegt. Deshalb haben wir uns für BackWPup entschieden.

Zusammenfassung: Empfohlene WordPress-Plugins

Um es ins rechte Licht zu rücken.

  • ShortPixel
  • Autoptimieren
  • WP Super Cache
  • Alles in einem SEO-Paket
  • BackWPup

wird empfohlen. Wir haben uns entschieden, Google XML Sitemaps nicht zu verwenden, da es oft für die automatische Sitemap-Generierung verwendet wird, aber All In One SEO Pack ist eine gute Alternative.

Diese fünf sind meine Empfehlungen. Abhängig von Ihrem Server und Ihrem WordPress-Theme benötigen Sie möglicherweise keines der oben genannten Plugins.

WordPress-Plugins, die Sie nicht brauchen

Andererseits gibt es einige WordPress-Plugins, die viele Leute haben, aber nicht brauchen

  • Klassischer Editor
  • AddQuicktag

Das sind die beiden.

Wenn Sie WordPress bereits seit einigen Jahren verwenden, wissen Sie, dass sich der WordPress-Editor stark verändert hat. Sie hat einen neuen Namen, Gutenberg, aber viele Nutzer sagen, dass die alte Version viel einfacher zu bedienen war. Ich war einer von ihnen.

Der klassische Editor ist ein sehr nützliches Plugin, das es Ihnen ermöglicht, im alten Bearbeitungsstil zu schreiben.

Aber ich habe den Classic Editor gelöscht. Es ist an der Zeit, den Abschluss zu machen und ein Gutenberg zu werden. Das denke ich auch. Der Standard für die WordPress-Entwicklung wird von nun an Gutenberg sein. Es ist also an der Zeit, zu wechseln. Gutenberg ist auch einfacher zu bedienen, als Sie denken.

Und ein weiteres Plugin namens Addquicktag. Diese ist in Gutenberg nicht verfügbar und wird nicht benötigt. Im alten Editor war es einfach zu benutzen, aber in Gutenberg wird es nicht benötigt.

  • Klassischer Editor
  • AddQuicktag

Daher sind diese beiden leider nicht notwendig.

Ich habe fünf Plugins für Sie empfohlen. Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie sie bitte in den Kommentarbereich. Ich werde sie beantworten.

Wir sehen uns bald wieder.

Das Web Attracting Customers Guidebook 3.0 für den One-Stop-Unternehmer.

Kostenloses eBook "Wie Sie Inhalte erstellen, die Kunden anziehen"
Es ist nicht einfach, Blogbeiträge, Videos und Beiträge in sozialen Netzwerken zu erstellen, um Besucher ins Internet zu locken. Es ist zeitaufwändig und man weiß nie, ob sich die von Ihnen erstellten Inhalte wirklich auszahlen.

In diesem kostenlosen Bericht finden SieAlle Tipps und Tricks, die ich anwende, um Besucher auf meine Website zu locken.

Wenn Sie die Anweisungen in diesem kostenlosen Bericht befolgen, werden Sie in der Lage sein, große Mengen an Inhalten zu erstellen, die Kunden anziehen und mehr Interessenten als je zuvor erreichen.

Laden Sie noch heute Ihren kostenlosen Bericht herunter und beginnen Sie, mehr Interessenten online zu gewinnen.

1 Kommentar

Ausgezeichnete Art zu erzählen, und netter Artikel, um Fakten über meine
Präsentationsthema, das ich in einer Hochschuleinrichtung vermitteln werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ÜBER MICH
Takeo FujiiGründerin, CEO von MiyakoWEB
Ich bin ein Geek, der digitale Marketing-Ressourcen aus aller Welt sammelt. Außerdem schreibe ich in unregelmäßigen Abständen einen Marketing-Blog für Einzelunternehmer und Existenzgründer. Ich bin damit beschäftigt, Informationen zu sammeln und zu überprüfen, also ist Geld verdienen etwas, das ich in meiner Freizeit mache.